fsb.de

Fenstergriffe

Zum Selbstverständnis gelebter Griffkultur gehört, dass Fenstergriffe – natürlich – dem Klinkendesign der Innentüren entsprechen. Unser Sortiment hält eine Vielzahl in Form und Funktionalität überzeugender Antworten bereit – so zum Beispiel Fenstergriffe in über 35 Designvarianten auf ovalen oder eckigen Rosetten und eine Vielzahl technisch-funktionaler Ausprägungen für unterschiedliche Einsatzszenarien.

Fenstergriffe für spezielle Anforderungen

Fenstergriffe für schmale Profile

Übliche Fenstergriffe harmonieren nur unzureichend mit schmalen Profilen. Für den Einsatz an solchen Profilen hat FSB das gewohnte Rosettenmaß verschlankt: Die Rosette ragt nicht über die Glasleiste und fügt sich perfekt ins zurückhaltende Gesamtbild des Fensters.

Flächenbündige Fenstergriffe

Es ist kein Ausdruck von Bescheidenheit, wenn wir unsere Fenstergriffe geradezu in der Versenkung verschwinden lassen. Vielmehr gehen wir damit auf Trends in der Architektur ein, Strukturen und funktionale Details auf das Notwendige zu reduzieren. Sie sind die perfekte Ergänzung zu unseren flächenbündigen Türdrücker-Garnituren und Einlassmuscheln.

Abschließbare Fenstergriffe

Abschließbare FSB Fenstergriffe sind eine zuverlässige Beschlaglösung für einbruchhemmende Elemente, die zugleich den Sicherheitskriterien und Konstruktionsanforderungen der RAL-Gütenormen sowie der DIN EN 13 126-3 entsprechen bzw. diese teilweise sogar deutlich übertreffen.

Steckgriffe

Der FSB Steckgriff besticht mit seiner dezenten Anmutung, die aus einer auf das Minimum reduzierten Rosette resultiert. Mit 37 unterschiedlichen Griffdesigns empfiehlt er sich für alle Fensterprofile aus Metall und – am Markt einzigartig – aus Holz.

Technische Hinweise

Die neu konzipierte FSB Kugelrastung kombiniert in idealer Weise eine besonders solide Konstruktion mit Komponenten aus vergütetem Stahl, Edelstahl und glasfaserverstärktem Kunststoff, ein kompaktes Design und einen optimalen Montageprozess. 

Die neue Technik entspricht in ihrer Bedienung der etablierten FSB Kugelrastung und unterstützt in ergonomischer Hinsicht taktil wie akustisch die zuverlässige und korrekte Bedienung des Fensters. Maßgeblich hierfür ist die spürbare und hörbare Positionierung des Fenstergriffs in 90°-Schritten beim Öffnen, Schließen oder Kippen. Mit 25.000 Betätigungen bzw. 150.000 Rastungen (180° Dreh-Kipp-Zyklen) entspricht die neue FSB Qualitäts-Konstruktion der höchsten Güteklasse 5/180 der EN 13 126-3 hinsichtlich Dauerfunktionstüchtigkeit. Die RAL Gütegemeinschaft hat die bisherigen Anforderungen nivelliert und orientiert sich an den Kriterien der DIN EN 13 126-3, was für das RAL Gütezeichen neuerdings lediglich eine Dauerfunktion von 10.000 Dreh-Kipp-Zyklen im 180° Modus bedeutet.

Die EN 13 126-3 hat für Fenstergriffe Anforderungen definiert, die eine gleichbleibende Qualität und Funktionsfähigkeit über viele Jahre sicherstellen sollen.

Bei dieser auf nachhaltige Dauerfunktion ausgelegten Technik lagern Stahlkugeln samt Stahlfedern in entsprechenden Aussparungen der Rosetten-Baugruppe. Sie sind 2-fach um eine entsprechend 4-fach ausgesparte Edelstahlscheibe herum gruppiert, die fest mit dem Spezialadapter verbunden ist. Diese festdrehbar gelagerte Rast-Technik gewährleistet bei jeder Betätigung des Fensters die spürbare und hörbare Positionierung des Fenstergriffs. Vorderseitig nimmt dieser Adapter den eigentlichen Fenstergriff auf. Im Inneren wiederum birgt der Adapter auf seiner Drehachse den variabel positionierbaren Vierkantstift für flexiblen Stiftvorstand. Auf diesem Stift wird der Fenstergriff nach der Montage der Rosetten-Baugruppe mittels Ringschneidschraube endgültig festgesetzt.

Kippen vor Drehen

Für Fenstergetriebe mit der Funktion „Kippen vor Drehen“, die vielfach in Schulen, Verwaltungen und Krankenhäusern eingesetzt werden, um ein unberechtigtes Öffnen der Fenster zu verhindern, ohne auf Lüftungskomfort zu verzichten, werden abschließbare Fenstergriffe mit abgestimmter Sonderfunktion benötigt.

Bitte beachten: Fenster mit Funktion „Kippen vor Drehen“ sind mit vom Standard abweichenden Fenstergetrieben ausgestattet, um die beschriebene Funktion zu gewährleisten. Ein Fenstergriff allein in entsprechender Ausrüstung leistet diese Funktion nicht. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Planung und Ausschreibung.

Ferner entsprechen Fenstergriffe mit der Funktion „Kippen vor Drehen“ weder der RAL-Gütenorm noch der DIN EN 1627 – 1630.

Produktübersicht

Zeige Standard
34 1001
Fenstergriff
34 1003
Fenstergriff
34 1004
Fenstergriff
34 1005
Fenstergriff
34 1015
Fenstergriff
34 1023
Fenstergriff
34 1025
Fenstergriff
34 1035
Fenstergriff
34 1070
Fenstergriff
34 1075
Fenstergriff
34 1076
Fenstergriff
34 1077
Fenstergriff
34 1078
Fenstergriff
34 1102
Fenstergriff
34 1106
Fenstergriff
34 1107
Fenstergriff
34 1108
Fenstergriff
34 1144
Fenstergriff
34 1146
Fenstergriff
34 1147
Fenstergriff
34 1160
Fenstergriff
34 1163
Fenstergriff
34 1176
Fenstergriff
34 1183
Fenstergriff
34 1241
Fenstergriff
34 1250
Fenstergriff
34 1251
Fenstergriff
34 3403
Kreuzolive
34 3407
Zubehör
34 3784
Kreuzolive
34 1001
Fenstergriff
34 1003
Fenstergriff
34 1004
Fenstergriff
34 1005
Fenstergriff
34 1015
Fenstergriff
34 1023
Fenstergriff
34 1025
Fenstergriff
34 1035
Fenstergriff
34 1070
Fenstergriff
34 1075
Fenstergriff
34 1076
Fenstergriff
34 1077
Fenstergriff
34 1078
Fenstergriff
34 1102
Fenstergriff
34 1106
Fenstergriff
34 1107
Fenstergriff
34 1108
Fenstergriff
34 1144
Fenstergriff
34 1146
Fenstergriff
34 1147
Fenstergriff
34 1160
Fenstergriff
34 1183
Fenstergriff
34 1241
Fenstergriff
34 1251
Fenstergriff
34 1001
Fenstergriff
34 1003
Fenstergriff
34 1004
Fenstergriff
34 1005
Fenstergriff
34 1015
Fenstergriff
34 1023
Fenstergriff
34 1035
Fenstergriff
34 1070
Fenstergriff
34 1075
Fenstergriff
34 1076
Fenstergriff
34 1077
Fenstergriff
34 1078
Fenstergriff
34 1102
Fenstergriff
34 1106
Fenstergriff
34 1107
Fenstergriff
34 1108
Fenstergriff
34 1144
Fenstergriff
34 1146
Fenstergriff
34 1147
Fenstergriff
34 1160
Fenstergriff
34 1183
Fenstergriff
34 1241
Fenstergriff
34 1251
Fenstergriff
34 1251
Fenstergriff
34 1251
Fenstergriff