fsb.de

Maximale Flexibilität in minimalistischem Design:

Schiebetürmuscheln von FSB

Ob im Neubau, im Zuge einer Sanierung, Renovierung oder Umnutzung bestehender Projekte, im gehobenen Innen- sowie Wohnungsbau oder in Kleinobjekten: Schiebetüren steigern die Flexibilität und die Flächeneffizienz im umbauten Raum exponentiell. Mit neuen minimalistisch gestalteten Entwürfen für Schiebetürmuscheln von Produktdesigner Michael Schmidt bietet FSB technisch optimierten Purismus in Optik und Funktion.

Der Einbau von Schiebetüren liegt nicht nur in Deutschland, sondern weltweit, im Trend. Der gehobene Wohnungsbau ist gerade in Ballungszentren heute vermehrt durch einen verkleinerten Grundriss geprägt. Während Wohnraum knapper wird, soll gleichzeitig nicht auf Komfort, Sicherheit und Ästhetik verzichtet werden. Als direkte Antwort bieten Schiebetüren flexible Übergänge und eignen sich ideal für offene Raumkonzepte. Gleichzeitig setzen sie den zunehmenden Trend zum Minimalismus in der kreativen Gestaltung von Innenräumen um, bieten ideale Lösungen für barrierefreies Wohnen und verringern Verletzungsrisiken.

Der Premium-Beschlaghersteller FSB, bekannt als Innovationskraft im Bereich der Tür- und Fensterbeschläge, setzt mit seiner neusten Produktentwicklung Maßstäbe in Richtung zukunftsorientierter Raumnutzung. Mit neuen, innovativen Gestaltungen für Schiebetürmuscheln optimiert FSB die Funktion sowie die ergonomische Handhabung von Schiebetüren.

Optimierte Bedientechnik
Mit den neuen FSB Produkten für Schiebetüren ist die Schiebe-, Verriegelungs- und Öffnungsfunktion erstmals in einem Bauteil zusammengeführt, welches flächenbündig in das Türblatt eingelassen wird. Ein zusätzliches Bedienelement für die Verriegelung ist nicht länger notwendig. Der Griff (feststehend) oder Riegel (drehbar) wird bei der Betätigung herausgekippt oder gedreht und verbessert die ergonomische Nutzung. Mit der optimierten Bedientechnik schafft FSB in der Anwendung eine einzigartige intuitive Nutzbarkeit, die völlig neue Möglichkeiten des Schiebens eröffnet. Der Greifraum wird durch das Herauskippen größer, das Design bleibt gleichzeitig zurückhaltend minimalistisch. Das Bedienelement fügt sich in durchgängiger Gestaltung ideal in die Konzeption ansprechender Interieurs ein.

Vorteile und Eigenschaften der neuen FSB-Schiebetürmuscheln im Überblick:
– sechs unterschiedliche Ausführungen (3 rechteckig, 2 rund, 1 quadratisch)
– in verschiedenen Farb- und Materialvarianten verfügbar
– abschließbare und nicht-abschließbare Varianten
– Ausstattung von ein- sowie zwei-flügeligen Schiebetüren möglich
– Einlasstiefe der Türmuschel: 12,5 mm
– Auflage der Türmuschel auf dem Türblatt: 2mm
– unkomplizierte und zuverlässige Montage mittels Klippfunktion, ohne Bohren oder Kleben

Über FSB
FSB ist weltweit ein Synonym für ästhetisch und funktional hochwertige Beschlaglösungen für Türen und Fenster, elektronische Zutrittskontrolle und barrierefreie Sanitärausstattung. Architekten und Bauherren greifen bevorzugt nach Produkten aus Brakel, weil sie bei FSB ein ausgeprägtes Verständnis für die Anforderungen des modernen Bauens und hohe Designkompetenz antreffen: Alles, was im umbauten Raum mit Greifen und Griffen in Zusammenhang steht, wird aus einer Hand bedient.

Franz Schneider
Brakel GmbH + Co KG

Karin Padinger
Nieheimer Straße 38
33034 Brakel
Telefon: +49 5272 608-105