fsb.de

Türdrückerfamilie FSB 1267 von FSB gewinnt

„ICONIC AWARD 2019: Innovative Architecture – Best of Best”

Der diesjährige „ICONIC AWARDS: Innovative Architecture – Best of Best“ geht in der Kategorie „Product“ für die Türdrückerserie FSB 1267 an das Unternehmen Franz Schneider Brakel. Die Produktfamilie, die 2019 in Zusammenarbeit mit FSB-Designer Hartmut Weise entstand, ist eine Neuinterpretation klassischer Türdrücker von Ludwig Mies van der Rohe. Mit dieser besonderen Hommage ehrt die Marke FSB das Schaffen des Architekten anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums.

Ludwig Mies van der Rohe zeigte bei Türdrückern, die er eigens für seine Bauten entwickelte, ein tiefes Verständnis für Form und Materialität. Mit Blick auf das Bauhausjubiläum schuf Hartmut Weise 2018 eine Fusion aus Modellen, die der ehemalige Bauhaus-Direktor in seinen Bauten Haus Lemke und der Neuen Nationalgalerie in Berlin verwendet hatte – das Re-Design FSB 1267. 2019 im Markt eingeführt, folgt die Produktfamilie den formalen Zielen ursprünglicher Entwürfe Mies van der Rohes. Gleichzeitig bringt das neue Portfolio die historischen Entwürfe des weltberühmten Architekten mit bautechnischen Anforderungen zeitgenössischer Architektur in Einklang.

FSB 1267 greift den fließenden Übergang vom runden Drückerhals in die flache Handhabe des ursprünglichen Entwurfs auf und interpretiert ihn neu. Neben geraden Türdrückern für Vollblatt- und Rahmentüren sind eine Variante mit Returnmechanismus sowie ein verkröpftes Modell für Rahmentüren verfügbar. FSB 1267 ist in den Materialausführungen Aluminium, Messing und Bronze erhältlich und ist für FSB-eigene Lagerungstechniken vorgerichtet. Abgerundet wird die Produktfamilie durch Steckgriffe für Türen und Fenster, einen Beschlag für Glastüren sowie klassische Fenstergriffe.

Mit den „ICONIC AWARDS: Innovative Architecture“ zeichnet der Rat für Formgebung visionäre Gebäude, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus allen Sparten der Architektur, der Bau- und Immobilienbranche sowie der produzierenden Industrie aus. In fünf Kategorien sowie einer übergeordneten Rubrik werden Einreichungen mit den Labels „Selection“ und „Winner“ ausgezeichnet. Herausragende Einreichungen erhalten die Sonderauszeichnung „Best of Best“.

Über FSB

FSB ist weltweit ein Synonym für ästhetisch und funktional hochwertige Beschlaglösungen für Türen und Fenster, elektronische Zutrittskontrolle und barrierefreie Sanitärausstattung. Architekten und Bauherren greifen bevorzugt nach Produkten aus Brakel, weil sie bei FSB ein ausgeprägtes Verständnis für die Anforderungen des modernen Bauens und hohe Designkompetenz antreffen: Alles, was im umbauten Raum mit Greifen und Griffen in Zusammenhang steht, wird aus einer Hand bedient.

Franz Schneider
Brakel GmbH + Co KG

Karin Padinger
Nieheimer Straße 38
33034 Brakel
Telefon: +49 5272 608-105