Produktfamilie FSB 1289

Design: Markus Michalski + Michael Schmidt

Das Modell FSB 1289, entworfen von den Designern Markus Michalski und Michael Schmidt, überzeugt mit einer zeitgemäßen und reduzierten Formgebung. Die elegante und nuancierte Linienführung auf der Vorderseite erfreut das Auge mit großer Klarheit. Der Hand schmeichelt auf der Griffinnenseite eine wohlproportionierte Wölbung, die für komfortables und ergonomisch „weiches“ Greifen sorgt.

Zeitgemäß in jeder Form

Die für FSB typische hohe Qualität beweist sich stets in den formalen, funktionalen und handwerklichen Details unserer Produkte. Bei FSB 1289 präsentiert sich Reduktion auf besonders elegante Weise: So schlank der Auftritt, so ergonomisch der Zugriff dank wohlproportioniertem Greifvolumen.

Auf der Höhe der Zeit ist zudem die formale Durchgängigkeit der umfangreichen Produktfamilie, die sämtliche Tür- und Fensterausprägungen berücksichtigt. Einen besonderen Reiz entfaltet FSB 1289 in der Oberflächenausführung Aluminium gestrahlt schwarz eloxiert (FSB 0810), welche die Formgebung besonders stilvoll zur Wirkung kommen lässt.
Des Weiteren ist die Produktfamilie in der Oberfläche Aluminium poliert naturfarbig eloxiert (FSB 0105) verfügbar.

Was gut gemacht ist, sollte auch zeitlos gedacht sein. Bei der Herstellung achten wir stets auf Synergien in den Fertigungsprozessen und den verantwortungsvollen Ressourceneinsatz. Darauf zahlt auch der wiederverwertbare Werkstoff Aluminium ein, den wir für das Griffprogramm gewählt haben.

Ausführungen

Die Modelle für Standard- und Rahmentüren werden ergänzt durch Varianten für Fluchttüren, einen Fenster- sowie einen Hebe-/Schiebetürgriff, eine Fensterolive, Steckgriffe für Türen und Fenster, einen Glastürbeschlag und einen feststellbaren Türdrücker. Mit FSB 1290 steht ein nach DIN EN 179 zertifiziertes Modell mit sogenanntem Return zur Verfügung.

Eine Produktfamilie – eine Geometrie

Die Designer im Interview

„Beim ersten Anblick des Türdrückers bemerkt man die schlanke, reduzierte Form, beim Greifen schmeichelt die ballige Rückseite der Hand und wird dabei ergonomisch.“

Passend zur Formensprache

FSB 1289 harmoniert besonders gut mit den neuen Schiebetürmuscheln (FSB 42 4260 – 42 4265) und Türgriffen (FSB 66 6550 – 66 6552).
Die flache Vorderseite der Handhabe in Verbindung mit rückseitigem Greifvolumen greift deren Formgebung stimmig auf.

Links: 42 4260 Rechts: 42 4263
Schiebetürmuscheln
Abb. Aluminium schwarz eloxiert

66 6550
Türgriff
Abb. Aluminium schwarz eloxiert