fsb.de

Neue Oberflächen für das ErgoSystem® A100 von FSB:

Weiß matt + Schwarz matt

Das ErgoSystem® stellt unter Beweis, dass eine barrierefreie Sanitärausstattung zugleich funktional und ästhetisch sein kann. FSB versteht das ErgoSystem® als ein „Design-für-alle“-Konzept, das sich auf die Belange von Menschen aller Altersgruppen fokussiert und sich ideal für den Einsatz im Neubau aber auch für die Badsanierung eignet. Das ErgoSystem® A100 umfasst ein Sortiment, das für nahezu jeden Anwendungszweck gerüstet ist: Von beliebig ausgestaltbaren Handlaufkombinationen über einen Stützklappgriff sowie den einhändig bedienbaren Brausekopfhalter bis hin zum Einhängesitz für Duschbereiche. Dank variabler Farbkonstellationen und Glanzgrade ist es individuell auf jedes Ambiente abstimmbar.

Ob Fliesen, Armaturen oder Badkeramik bzw. -möbel: Matte Oberflächen sind auf der Höhe der Zeit. Mit ihrer authentischen Ausstrahlung und Eleganz kreieren sie ein ganz besonderes Raum- und Baderlebnis. Mit den neuen ErgoSystem® A100-Oberflächen FSB 8224 Weiß matt (ähnlich RAL 9016) und FSB 8849 Schwarz matt (ähnlich RAL 9005) vervollständigt FSB diese exklusiven Interieurkonzepte.

An den matten Oberflächenausführungen zeigt sich auf schönste Weise, welche ästhetische Qualität die neutralen „Farben“ Weiß und Schwarz entfalten können. Die sachlich-architektonischen Farben sind eine bewusste Hommage an das Bauhaus. In ihrer Zurückhaltung lassen sie die Formen und Designdetails der Komponenten aus dem ErgoSystem® A100 besonders gut zur Geltung kommen.

Das schwarz-weiße Farbkonzept legt durch seine Neutralität keinen Stil fest und ist besonders flexibel in der Kombinatorik mit den übrigen Ausstattungselementen des Bades. So besteht beispielsweise die Möglichkeit, mit schwarzen Armaturen und Accessoires in Kombination mit weißen Fliesen reizvolle Akzente zu setzen. Die matte Oberfläche nimmt sich in einem Materialmix dezent zurück und bleibt dennoch visuell und haptisch präsent.

Über FSB

FSB ist weltweit ein Synonym für ästhetisch und funktional hochwertige Beschlaglösungen für Türen und Fenster, elektronische Zutrittskontrolle und barrierefreie Sanitärausstattung. Architekten und Bauherren greifen bevorzugt nach Produkten aus Brakel, weil sie bei FSB ein ausgeprägtes Verständnis für die Anforderungen des modernen Bauens und hohe Designkompetenz antreffen: Alles, was im umbauten Raum mit Greifen und Griffen in Zusammenhang steht, wird aus einer Hand bedient.

Franz Schneider
Brakel GmbH + Co KG

Karin Padinger
Nieheimer Straße 38
33034 Brakel
Telefon: +49 5272 608-105