fsb.de

Das barrierefreie ErgoSystem® A100 von FSB: Kompromisslos in Qualität, Design und Preisgestaltung

[f:Das barrierefreie ErgoSystem® A100 von FSB:
Kompromisslos in Qualität, Design und Preisgestaltung]

FSB versteht das ErgoSystem® als ein „Design-für-alle“-Konzept, das sich auf die Belange von Menschen aller Altersgruppen fokussiert. Das ErgoSystem® stellt unter Beweis, dass Barrierefreiheit zugleich funktional wie auch ästhetisch sein kann. Es trotzt Moden und Trends und fügt sich nahtlos in jegliches Interieur. Diese hohe Qualität manifestiert sich nicht zuletzt in einer Vielzahl von Auszeichnungen – vom AIT Innovationspreis über den red dot bis hin zum ICONIC AWARD. Das ErgoSystem® A100 ergänzt die Familie um eine Variante mit besonderen Vorzügen u. a. in Hinblick auf seine farbliche Ausgestaltung.

Diagonal + oval + erweiterter Greifraum

Der vom ErgoSystem® E300 (E = Edelstahl) bekannten und am Markt einzigartigen Grundidee der diagonalen Ausrichtung eines ovalen Griffquerschnitts fügt das ErgoSystem® A100 (A = Aluminium) einen erweiterten Greifraum hinzu: Um 45° von der Wand abgewinkelte Stützen öffnen den Greifraum für die Hand und machen das Eingreifen von der Seite besonders komfortabel. Wand, Stütze und Griff formen das statische Prinzip eines Dreiecks aus, welches subjektiv und objektiv für hohe Belastbarkeit und Stabilität einsteht.

Gut gerüstet
Das ErgoSystem® A100 umfasst ein Sortiment, das für nahezu jeden Anwendungszweck gerüstet ist: Beliebig ausgestaltbare Handlaufkombinationen mit individuellen und bauseits kürzbaren Profilen erleichtern Planung und Montage. Die abgewinkelten Stützen ermöglichen die Anbringung einer herausnehmbaren Eckablage. In Kombination mit dem einhändig bedienbaren Brausekopfhalter und dem platzsparenden Einhängesitz entsteht die ideale Ausstattung für Duschbereiche. Ablageflächen mit und ohne Haltestange sind in Standardmaßen sowie in maßgeschneiderten Längen verfügbar. Dank Links-/Rechts-Verwendbarkeit ist der Stützklappgriff im Einsatz besonders flexibel. Wandgriffe in variablen Längen, ein fixer Stützgriff, Handtuchhalter, Wandhaken und Papierrollenhalter runden das ErgoSystem® A100 ab.

Optimale Sichtbarkeit im Raum

Das ErgoSystem® A100 ist dank variabler Farbkonstellationen individuell auf Interieur und Ambiente abstimmbar. Stützen/statische Bauteile und Handläufe/Griffe sind in ihrer Farbgebung frei kombinierbar. So können ausreichende Kontraste für optimale Sicht- und Ablesbarkeit im Raum erzielt werden, was gerade älteren Menschen mit Sehschwäche einen Zugewinn an Komfort und Sicherheit bringt (Hellbezugswert). Eine farbige Differenzierung von Handhabe und Stützen unterstützt optional das sichere Zugreifen. Wer – ob jung oder alt – indes weniger Wert auf ausgeprägte Kontraste legt, hat die Möglichkeit, die farbliche Vielfalt im Rahmen des Interieur- Konzepts als visuelles Stilmittel einzusetzen: Spielerisch lassen sich die Komponenten des ErgoSystem® A100 auf Fliesenfarbe, -oberfläche und -glanzgrad abstimmen und Lösungen entwickeln, in denen die Produkte dezent in den Hintergrund treten. Als selbstverständliche Bestandteile des Raumgefüges überzeugen sie zugleich durch einen eigenen Habitus und verleihen dem Interieur einen individuellen Charakter.

Stützklappgriff mit integrierter LED-Taste

Ein zusätzliches Plus an Bequemlichkeit und Sicherheit bietet der optional in den Stützklappgriff integrierte und frei programmierbare LEDTaster. Er ermöglicht weitgehende Unabhängigkeit vom Pflegepersonal, da benötigte Funktionen (z. B. ein Notruf) selbstständig und komfortabel ausgelöst werden können. Die Betätigungsrückmeldung erfolgt durch einen Farbwechsel der LED.

Bequem sitzen, flexibel einsetzen

Besonders einladend sind der Dusch-Klappsitz und der Einhängesitz für Griffstangen mit Sitzflächen aus hautsympathischem PUR. Ihr Komfort geht über die Sitzergonomie hinaus: Ein federunterstützter Klappmechanismus und die optionale Anbringung des Dusch-Klappsitzes mittels Einschub-Montageplatte sparen Platz bei Nichtgebrauch und sorgen für Flexibilität im Einsatz.

Franz Schneider
Brakel GmbH + Co KG

Karin Padinger
Nieheimer Straße 38
33034 Brakel
Telefon: +49 5272 608-105