Unsere Erfahrung – Ihre Sicherheit

Ergonomischer Türdrücker und maximale Hygiene

Nicht nur in Krankenhäusern hat Infektionsschutz mehr denn je Priorität. Für die veränderten Anforderungen haben wir eine sichere Lösung entwickelt: FSB 1287. Dank seiner Winkelform lässt sich der ergonomisch gestaltete Türdrücker ohne Handkontakt komfortabel mit dem Unterarm betätigen.

Türöffnung ohne Handkontakt
Mit FSB 1287 öffnen Sie Türen bequem mit dem Unterarm. Die Hände bleiben frei – und rein. Ganz gleich, ob von links oder rechts kommend: Die Bedienung ist unabhängig von der Zugangsrichtung.

Komfort nach Maß
Damit die Bedienung in höchstem Maße komfortabel ist, befindet sich der Return in einer optimalen Höhe von 111 cm. Ob für Menschen mit oder ohne Handicap: FSB 1287 ist Universal-Design in Bestform und gewährleistet optimale Ergonomie.

Ideal für viel begangene Türen
FSB 1287 ist prädestiniert für den Einsatz an viel begangenen Türen, z. B. in Krankenhäusern, Pflegeheimen, Kindergärten, Schulen oder anderen öffentlichen Gebäuden. Ebenso optimal geeignet ist der Türdrücker für öffentliche WCs, z. B. in Raststätten: Frisch gewaschene Hände bleiben hygienisch rein.

Geeignet für den Objektbau
Die Garnituren sind für Standard-, Flucht- sowie Feuerschutztüren nach DIN EN 179 geeignet, fest-drehbar gelagert, mit der Adapter-Lagerung AGL® ausgestattet und mit 8, 8,5 sowie 9 mm Vierkantstift erhältlich.

Nachrüsten? Kein Problem!
Sie möchten Ihre vorhandenen Garnituren austauschen? FSB 1287 kann unter Berücksichtigung der technischen Gegebenheiten jederzeit nachgerüstet werden. Das gilt für sämtliche multifunktionalen Türdrücker von FSB.

Antibakterielle Oberfläche
Der neue Türdrücker wird serienmäßig mit FSB Anti-Infection Coating (AIC) ausgeliefert. Die antibakterielle Beschichtung bietet optimalen Infektionsschutz.

Ergonomie – auch ohne Anfassen

Keine Hand zur Hand?
In Pflegebereichen hat das Personal im Wortsinne alle Hände voll zu tun. FSB 1287 erleichtert die Arbeit, wenn z. B. mit Tablett die Tür geöffnet werden muss: Einfach den Unterarm hinter der gebogenen Handhabe in den Türdrücker legen und - abhängig von der Richtung - aus dem Handgelenk oder dem Ellenbogen heraus drücken.

Das geht doch von links – und rechts
Von wo Sie auch kommen: FSB 1287 ist die Laufrichtung egal. Der Komfort bleibt immer gleich. Bei einer DIN links nach außen öffnenden Tür liegt der hintere Teil des Unterarms auf dem Return auf und betätigt den Türdrücker. Wenn Sie von links auf eine DIN rechts nach außen öffnende Tür zugehen, wird das Handgelenk auf dem Return platziert und der Türdrücker betätigt.

Geht auch per Hand
Der Mensch ist bekanntlich ein „Gewohnheitstier“ und so wird auch bei FSB 1287 gerne Hand angelegt. Das gelingt genauso komfortabel und ergonomisch wie mit dem Unterarm. Gut zu wissen, dass die antibakterielle Beschichtung FSB Anti-Infection Coating Keimen bei solchen Gelegenheiten zuverlässig das Handwerk legt.

Das Maß der Dinge? Sie!

Das beste Maß ist der Mensch
FSB 1287 wurde auf Basis anthropometrischer Daten entwickelt. Diese Daten beinhalten die menschlichen Körpermaße wie Gewicht, Größe, Arm-, Bein-, Oberschenkellänge etc. unter Berücksichtigung deren Häufigkeit. FSB 1287 ist im Detail auf diese Daten abgestimmt. So befindet sich die optimale Positionierung für den Return – das abgewinkelte Ende des Türdrückers – in 111 cm Höhe: Hier lässt sich der Arm besonders bequem auf den Türdrücker auflegen.

Download: