fsb.de

FSB Steckgriffe für die Innentür

Einzigartig minimalistisch

Von der Tür bis zum Fenster, vom Keller bis unter das Dach: Mit FSB gelingt die durchgängige Ausstattung aller Elemente in Hinblick auf Design und Material. Diesem Prinzip folgen auch die neuen FSB Steckgriffe für Innentüren, mit denen wir unsere Steckgriffe für Fenster ergänzen.

FSB Steckgriffe für Innentüren

Unser „Best of Best“ beim Iconic Award 2019 Innovative Interior:

  • 53 Türdrücker-Modelle
  • in Aluminium, Edelstahl, Messing, Bronze
  • Rosettenformat 29 mm Durchmesser
  • Türstärken von 39-48 mm
  • mit und ohne Schlüsselrosette
  • Vollstift 7, 8 und 8,5 mm
  • Toleranzausgleichsmöglichkeiten zwischen Schloss und Beschlag

weitere Informationen

Individuell einsetzbar

Der FSB Steckgriff für Innentüren ist im gehobenen Wohnungsbau zu Hause, eignet sich aufgrund seiner in Vorbereitung befindlichen Zertifizierungen jedoch gleichermaßen für den Objektbau. Überall dort, wo „Weniger mehr ist“ und großen Wert auf anspruchsvolles Design sowie zurückhaltende Eleganz gelegt wird, spielt der neue FSB Steckgriff seine formalen und funktionalen Qualitäten aus. Seine Rosette ist mit ihrem Durchmesser von nur 30mm bei einer Bauhöhe von 2mm auf ein Minimum reduziert.

Zu den inneren Werten zählt die ebenfalls am Markt einmalige Möglichkeit zum Toleranzausgleich zwischen Türschloss und Beschlag, was unter Montagegesichtspunkten erhebliche Vorteile bietet. Mit 1.000.000 Dauertestzyklen stellt auch die Mechanik ihre FSB-typische Qualität unter Beweis.

Montage

Die Montage des neuen FSB Steckgriffs geht leicht von der Hand: Zunächst wird die Türbohrung für die Spannrosetten vorbereitet, welche für einen Durchmesser von 26 oder 27 mm geeignet sind. Dies kann über die CNC-Technik oder auch manuell mit einer Lochsäge durchgeführt werden. Ergänzende Schlüsselrosetten werden mittels einer Schablone an der Tür ausgerichtet und aufgeklebt. Die Spannrosetten werden beidseitig in die Türbohrung eingebracht, die Adapter auf dem in der Schlossnuss ausgerichteten Stift platziert und mit Schrauben spielfrei befestigt. Abschließend werden die Deckrosetten aufgesetzt und die Steckgriffe können montiert werden.

Neue Produktgruppe 15

Die FSB Steckgriffe für Innentüren bilden die neue Produktgruppe 15. Die Artikelnummern setzen sich ebenso zusammen wie bei der bewährten Lagerung FSB ASL®, Produktgruppe 12.