fsb.de

FSB Anti-Infection Coating

Qualität in Reinform

FSB Produkte aus Edelstahl und Aluminium haben Sauberkeit im wahrsten Wortsinne im Griff: Überall dort, wo es auf maximale Hygiene ankommt, empfiehlt sich die neue antibakterielle Beschichtung für Oberflächen: FSB Anti-Infection Coating (AIC)

Wie häufig greifen Sie Tag für Tag nach Türdrückern, Fenstergriffen oder Handläufen? Öfter, als Ihnen bewusst ist. Wo Hände zugreifen, geben sich leider auch Krankheitserreger die Klinke in die Hand: Insbesondere in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen stellen multiresistente Keime ein Problem dar.

Ob Tür- und Fensterbeschlag oder barrierefreies ErgoSystem®: FSB Produkte können sowohl im Patientenzimmer wie auch im Bad und den übrigen Gebäudebereichen einen entscheidenden Beitrag zur Senkung des Infektionsrisikos sowohl für Patienten und Mitarbeiter als auch für Besucher leisten. Überall dort, wo viele Menschen mit geschwächtem Immunsystem zusammenkommen, sind besondere Hygienemaßnahmen erforderlich – mit FSB Anti-Infection Coating (AIC) haben Sie es im Griff.

Für Edelstahl und Aluminium
Alle FSB Produkte aus Edelstahl und Aluminium können AIC-beschichtet werden

Erprobte Wirksamkeit
Reduktion multiresistenter Erreger um 99,99 %. Zertifiziert nach ISO 22196:2011 (Wirkung antibakterieller Aktivität auf Edelstahl- und Aluminiumoberflächen)

Doppelt sauber
Am Markt einzigartige Beschichtung ohne Nanopartikel oder Silberionen

Zuverlässiger Service
Optionale Vor-Ort-Auffrischung durch den FSB Service nach 5 Jahren

Wissenschaftlich fundiert
FSB beteiligt sich am Forschungsprojekt KARMIN der TU Braunschweig zum Patientenzimmer der Zukunft (Architektur, Design, Prozess und Hygiene)

FSB Anti-Infection Coating + barrierefreies FSB ErgoSystem®

Die Griffe des barrierefreien ErgoSystems von FSB folgen mit ihrer diagonal-ovalen Auslegung konsequent den Gesetzen der Greif-Ergonomie. Ebenso konsequent ist die auf die Bedürfnisse von hygienesensiblen Anwendungsbereichen ausgelegte antibakterielle Beschichtung mit FSB Anti-Infection Coating.

Insbesondere Handläufe und Griffe – aber auch Zubehörelemente und Accessoires im Sanitärbereich – sind einer erhöhten Belastung durch potentielle Krankheitserreger ausgesetzt.

Das ErgoSystem® hat das Thema Sauberkeit im wahrsten Wortsinne im Griff: Überall dort, wo es auf maximale Hygiene ankommt, empfiehlt sich eine antibakterielle Beschichtung, mit der die Oberflächen optional versehen werden können. FSB Anti-Infection Coating ist verfügbar für das ErgoSystem® E300 aus Edelstahl wie auch A100 aus Aluminium.

FSB Anti-Infection Coating + Beschläge für Türen und Fenster

In aller Welt werden die Qualität und Vielfalt der FSB Beschlaglösungen geschätzt. Mehr als 50 Produktfamilien – bestehend aus Türdrückern, Türknöpfen und Fenstergriffen in unterschiedlichen Konfigurationen – sind mit FSB Anti-Infection Coating verfügbar.

So beiläufig, wie Menschen beim Betreten von Räumen oder dem Öffnen von Fenstern Griffe zur Hand nehmen, so nebenbei kommen sie bei diesen Gelegenheiten mit den Trägern von Bakterien in Berührung.

Insbesondere in hochfrequentierten Gebäuden wie Krankenhäuser und Verwaltungen oder auch in Hotels geht das mit einem erhöhten Infektionsrisiko einher. Dies ist für immungeschwächte Personen besonders gefährlich. FSB Anti-Infection Coating schiebt mit einer keimtötenden Oberflächenbeschichtung einen wirksamen Riegel vor.

Die antibakterielle „AIC“-Beschichtung ist für sämtliche FSB Produkte aus Edelstahl und Aluminium verfügbar.

Getreu der Maxime „Alles, was im umbauten Raum mit Greifen und Griffen in Zusammenhang steht, wird aus einer Hand bedient“, gewährleistet FSB eine im wahrsten Wortsinne saubere Lösung für alle Gebäudebereiche – ob mit elektronisch administrierten Türbeschlägen der Serie M, Rohrgriffdesigns der Serie F mit biometrischer Identifikationseinheit oder klassischen Tür- und Fenstergriffen. Auch herausragende Produkte wie flächig aufliegend montierten Einlassmuscheln für Bad- und Schiebetüren können optional mit AIC versehen werden.